WIE KOMMT ES,

  dass so viele Menschen unter

  Hautproblemen  Übergewicht

  Cellulite oder Diabetes leiden?


FRAGEN beantworten wir gerne HIER!   
Sind wir nicht alle zu belastet durch Stress, Arbeit, Familie, Umweltverschmutzung, online?

Unsere Nahrung sollte unsere Medizin sein? Sind Sie auch der Meinung, dass wir das in der heutigen Zeit kaum mehr umsetzen können, wo wir doch alle so sehr belastet sind durch Stress, durch die Arbeit, die Familie und die Verschmutzung der Umwelt?

Hinzu kommt auch noch, dass immer mehr Menschen immer weniger Lebensmitteln vertrauen und das, wie sich leider immer wieder zeigt, vollkommen zu Recht.

 


Was darf ich überhaupt noch essen?
Sie leiden länger an Hautproblemen oder Schlimmerem?

Plagt Sie auch ab und zu diese Frage: Was soll ich, und was darf ich, überhaupt noch essen, um mich möglichst gesund zu ernähren?

 

Und die einfache – und wahrscheinlich auch für Sie erstaunliche – Antwort darauf lautet:

ionisiertes wasser psoriasis vulgaris inversa therapie ernährung rheuma homöopathie

Entgiften und entsäuern Sie Lymphsystem und Haut mit unserem ionisierten Tafelwasser „STRENA Lite“!

Sie leiden schon länger unter trockener und juckender Haut, Hautunreinheiten oder noch Schlimmerem? Sie wollen sich und Ihre Haut nur noch verstecken? Nutzen auch Sie jetzt alle Vorteile aus der Kraft unseres ionisierten Tafelwassers

             „STRENA Lite“!

Konzentrierte Lebensenergie – einfach zum Trinken! haut psoriasis vulgaris inversa therapie ernährung rheuma homöopathie

 

Gehen auch Sie den Weg zurück zur körperlichen Unversehrtheit!

 

Das ionisierte und mit vielen wichtigen Mineralien angereicherte Tafelwasser „STRENA Lite“ – für nur einen Zweck: Entgiften und entsäuern Sie Ihren gesamten Körper, das Lymphsystem und Ihr größtes Organ, die Haut!

 

Erfahren auch Sie, wie Sie mit unserem ionisierten Tafelwasser Ihr tägliches Trinkwasser, das wichtigste Lebensmittel für einen gesunden Körper, für ein aktiveres Leben einsetzen können.

 

Wir unterstützen Sie bei der individuellen Anwendung und klären über die belebenden Fähigkeiten dieses Wassers auf. Zudem stellen wir verschiedene ganzheitliche Methoden vor, wie auch Sie diverse „Zivilisationsprobleme“ in den Griff bekommen können – und das mit in der Regel ganz einfachen und kostengünstigen Mitteln und Methoden.




Hören Sie auf zu hungern

und nehmen Sie endlich ab!

Holen Sie sich JETZT unser kostenloses E-BOOK „Die 5 großen Diätfehler – und 1 riesengroßer Irrtum!“

Es geht keineswegs darum, möglichst schnell von Null auf Hundert durchzustarten! Das führt zum Gegenteil dessen, was wir erreichen wollen.
Es geht einfach nur darum, einige kleine Anpassungen (!) vorzunehmen – aber die richtigen!

Und das kann auch Ihnen mit unserem HINTERGRUNDWISSEN gelingen!

 

Wenn Sie dieses eBook lesen, werden Sie sich fragen: „Warum bin ich
nicht eher drauf gekommen?
Verschaffen Sie sich Klarheit, wie Sie ein gesünderes Leben führen können.


Essen Sie ruhig, aber seien Sie sich bewusst, WAS Sie essen! Sitzen Sie nicht herum, wenn Sie etwas AKTIV TUN können.

 

Holen Sie sich jetzt unser GRATIS-eBook

  "Die 5 größten Diätfehler –

  und 1 riesengroßer Irrtum!"

und starten Sie das richtige Abnehmen!



Wir liefern unser ionisiertes Tafelwasser „STRENA Lite“ im monatlichen Versand auf dem Postweg. Kompetente Beratung und telefonische Hilfestellung, wenn es um die Bekämpfung von Hautproblemen oder anderen durch eine systemische Übersäuerung des Körpers hervorgerufene Beschwerden geht, sind für uns selbstverständlich! Für weiterführende Informationen erreichen Sie uns online unter


0176-93746145

oder:

Kontakt zu hautmalheur24

 

Das bewirkt „STRENA Lite“:

Ensäuerung; Mineralstoffe; Entgiftung; Verbesserung des Hautbildes; Unterstützung des Immunsystems


Was kann „STRENA Lite“ nicht?

Die Grenzen

 

Unser ionisiertes Tafelwasser ist kein Allheilmittel. Und es macht die bewusste Auseinandersetzung mit den eigenen Lebensumständen und der jeweiligen „Befindlichkeitsstörung“ nicht überflüssig. Das betrifft natürlich gerade die Ernährung und den persönlichen Stresslevel.

 

Jede Anwendung kann auf Dauer nur Teilerfolge erzielen, wenn sie die mentalen und psychischen Aspekte des Einzelnen außer Acht lässt. So ist die beste Voraussetzung

 



Bei bestehenden akuten gesundheitlichen Problemen oder wenn Sie sich gerade in einer Therapie bei Arzt oder Heilpraktiker befinden (Homöopathie) wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

 

für eine erfolgreiche Anwendung des ionisierten Wassers also die informierte und vor allem

 

die konsequente Mitwirkung

 

des jeweiligen Anwenders!

 

Unser ionisiertes Tafelwasser ist kein Arzneimittel im Sinne des deutschen Arzneimittelgesetzes. Es ist, innerlich als „STRENA Lite“ – wie auch äußerlich als saures ionisiertes Wasser „STRENA Action“ – verwendet, auch als ein Wasser zum Experimentieren, zum Ausprobieren, zu verstehen.

 

Bei bestehenden akuten gesundheitlichen Problemen oder wenn Sie sich gerade in einer Therapie bei Arzt oder Heilpraktiker befinden (Homöopathie) wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker. Fragen Sie diesen auch, ob Sie ionisiertes basisches Wasser anwenden dürfen.




Nebenwirkungen

Die Erstverschlimmerung

 

Als Erstverschlimmerung könnten sich die Beschwerden kurzfristig steigern, was jedoch als gutes Zeichen zu verstehen ist: Das ionisierte Wasser hat seine „Arbeit“ aufgenommen. Es würde nicht zu diesen zunächst unangenehmen, aber doch harmlosen Erstreaktionen kommen, wenn es nicht wirken würde!

 

Auftretende Symptome, wie etwa Müdigkeit oder auftretende leichte Kopfschmerzen, klingen in der Regel nach zwei bis drei Tagen wieder ab. Diese Phänomene werden durch die einsetzende Entgiftung des Körpers hervorgerufen. Einige wenige Anwender berichteten auch von leichter Übelkeit oder Stimmungsschwankungen.

 

 

Ein kleiner Exkurs...

...zum Ablauf des doch sehr komplexen Prozesses der Reinigung: Die Mechanismen des Stoffwechsels haben zunächst eine ganze Menge an Säuren und Giften aus dem Bindegewebe zu lösen und, ganz wichtig, zu neutralisieren. Nur so können sie dann, gefahrlos für Blut, Lymphsystem, Nieren und Lunge, transportiert und entsorgt werden.

 

Diese Säuren sind vom Körper in Form von Kristallen hauptsächlich im Bindegewebe „zwischengelagert“, um sie dann, beim Vorhandensein von ausreichend Mineralien und Wasser, auszuscheiden.

 

Ein Beispiel sind hier, hauptsächlich bei Frauen, die sogenannten „Winkearme“ – ein, wie ich meine, sehr „unglücklicher“ Begriff (der, noch schlimmer, im Englischen „Chicken wings“ heißt...). Die Ursache dieser erschlafften, hängenden Haut der Oberarme wird oftmals der Einfachheit halber, und oft auch aus Kalkül, auf ein „Zuviel an Fett“ oder, wie neuerlich auf immer mehr Webseiten propagiert, auf ein „Zuwenig an Muskelmasse“ zurückgeführt. Und das auch bei ansonsten „normalgewichtigen“, ja oftmals sogar bei sehr schlanken und sportlichen Frauen!

 

Dabei handelt es sich in Wirklichkeit ganz einfach um ein Zuviel an angehäuften Abfallstoffen. Und dieser körpereigene „Müll“ sollte schnellstens – und vor dem Abtransport unschädlich gemacht – aus dem Körper heraus!

 

Für das Neutralisieren (lösen und umwandeln) dieses Mülls braucht der Körper die Mineralstoffe im Tafelwasser „STRENA Lite“ – und er braucht dafür sehr viele! Über die Ausscheidungsorgane (über die Nieren, aber auch über den Darm und die Abatmung über die Lunge) können die Stoffe dann ausgeschieden werden. Soweit, nur in der Kurzfassung, zum Ablauf des Reinigungsprozesses.

 

Von der trinkfertigen Lösung, die Sie mit dem konzentrierten Tafelwasser „STRENA Lite“ selber herstellen (bitte niemals mit Mineralwasser, sondern stets nur mit Leitungswasser!), können Sie bis zu drei Gläser täglich zu sich nehmen. Ein Liter dieses Konzentrats ergibt so zirka 100 Liter ionisiertes Tafelwasser.

 



Als „Erstverschlimmerung“ könnten sich die Beschwerden kurzfristig steigern, was jedoch als gutes Zeichen zu verstehen ist: Das ionisierte basische Wasser hat seine „Arbeit“ aufgenommen.